Zu Gast im März: Eva Wunderbar und Klaus Ungerer

Gepostet am Aktualisiert am

Zu Gast bei Vision und Wahn im März: KLAUS UNGERER

klaus

Klaus Ungerer lebt als freier Autor in Berlin und arbeitet als Redakteur  für verschiedenen Medien: FAZ-Feuilleton, Netzeitung, spiegel.de/SPAM, hpd. Seit August 2017 ist er auch Textchef der Wochenzeitung „Der Freitag“. Er schrub und schreibt für FAZ, Neues Deutschland, Cicero, Die Welt, Salon, Freitag, Stern Gesund Leben, Titanic, Neon … Außerdem ist er Literat, dem bereits 2008 zur Veröffentlichung von „Alles über die Welt“ fulminanter Lobhudel von verschiedendlichsten Menschen, die Ahnung haben, zuteil geworden ist. Zudem ist er der Lyrik nicht abgeneigt und über 40, hat trotzdem Twitter und seinen Humor nicht verloren.


 

Zu Gast bei Vision und Wahn im März: EVA WUNDERBAR

Immer wieder gern begrüßen wir bei Vision und Wahn die Liedermacherin Eva Wunderbar. Seit 2009 ist sie mit ihrer Gitarre unterwegs und macht die Welt immer wieder ein bisschen besser. Außerdem slammt sie und macht Improtheater. Jeden ersten Dienstag im Monat präsentiert Eva Wunderbar zudem HeldInnen und Newcomer aus Comedy, Theater, Artistik, Musik, Slapstick, Zauberei, Poetry und Improvisation im Theater Verlängertes Wohnzimmer.


5. März 2018 um 20:00 – 22:00 Periplaneta Literaturcafé Berlin @ Bornholmer Str. 81A, 10439 Berlin, Deutschland Vision und Wahn im März Die allmonatliche Lesebühne des Periplaneta Verlags begrüßt als Gäste den Gerichtskolumnisten und Satiriker Klaus Ungerer und die Singer/Songwriterin, die so spielt, wie sie heißt: Eva Wunderbar. Das Monatsthema: Blütenpracht Vision & Wahn ist die hauseigene Lesebühne von und mit Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue.

www.visionundwahn.de
www.facebook.com/lesebuehne

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zu Gast im März: Eva Wunderbar und Klaus Ungerer

    Silbenstreif geantwortet:
    5. März 2018 um 17:40

    Hat dies auf THOMAS MANEGOLD rebloggt und kommentierte:

    Es wird wieder wärmer. Vision und Wahn im Periplaneta Literaturcafé Berlin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s